Aufzug + Rollstuhl-Symbol

Barrierefreier Kulturgenuss

Behindertengerechter Zugang zu allen Ebenen und Räumen

Das Graf-Zeppelin-Haus ist nur wenige Gehminuten vom Stadtbahnhof entfernt. Der Zugang zum GZH ist schwellenfrei möglich.

Unser Haus ist für Menschen im Rollstuhl oder mit einer Gehbehinderung gut zugänglich (barrierefreie Toiletten, breite Türen, Rampen vor Treppen, ausreichend große Aufzüge). Alle Veranstaltungsräume und Säle sind stufenlos erreichbar. Die Begehung des Alfred-Colsman-Saals und des Ludwig-Dürr-Saals ist jeweils barrierefrei möglich. Im Hugo-Eckener-Saal bieten die Veranstalter spezielle Plätze für Rollstuhlfahrer an.

Auf Deck 1 der GZH-Tiefgarage stehen elf Parkplätze für Menschen mit Gehbehinderung zur Verfügung. In der Taxivorfahrt befinden sich außerdem drei Behindertenparkplätze (nur mit »blauem Parkausweis«). In der Tiefgarage sind zudem zahlreiche familienfreundliche Parkmöglichkeiten vorhanden.

Sollten Sie während einer Veranstaltung Fragen haben oder Unterstützung benötigen, sprechen Sie gerne unser hilfsbereites Personal an.

Wenn Sie Anregungen haben, was wir noch besser machen können, rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Telefon: +49 (0)7541 288-0
E-Mail: info@gzh.de