Garderobe

Stellenangebote

Friedrichshafen sucht Sie!

Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 61.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Graf-Zeppelin-Haus folgende Stelle ab Mai 2019 zu besetzen:

Assistenz der Technischen Leitung (m/w/d)

Das Graf-Zeppelin-Haus, eine Einrichtung der Zeppelin-Stiftung, zählt zu den wichtigsten Kultur- und Kongresszentren der Bodenseeregion. Theater, Konzerte und Ballettaufführungen auf höchstem Niveau aber auch Kleinkunst, Jazz sowie Kongresse und Fachtagungen stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisieren und betreuen Veranstaltungen und Events jeglicher Art inklusive ihrer Vermarktung und Akquise.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Bearbeitung der Post, Telefonmanagement, Inventarisierung von Neuanschaffungen, Führen der Urlaubskarten, Beschaffungen für Veranstaltungen sowie Beschaffung der Dienstkleidung etc.)
  • Zuarbeit / Assistenztätigkeit für den Technischen Leiter
  • Erstellung der wöchentlichen Dienstpläne sowie monatliche Stundenabrechnung des Einlass- und Garderobenpersonals
  • Erstellung des Technikerplans über eine Hallenverwaltungssoftware
  • Monatliche Einteilung des Sanitäts- und Feuerwehrdienstes sowie des Personals der Fremdfirma
  • Kontrolle der Eingangsrechnungen und Bearbeitung zur Anweisung im SAP
  • Beratung von Kunden sowohl telefonisch als auch persönlich
  • Verwaltung der Handkasse

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten, zum/ zur Fachangestellten für Bürokommunikation oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in SAP sowie in KAI sind wünschenswert
  • Hohes Servicebewusstsein und Kundenfreundlichkeit
  • Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft sind auf dieser Stelle ebenso wichtig wie organisatorisches Geschick

Wir bieten Ihnen

  • Eine Beschäftigung in Vollzeit befristet bis 31.07.2020
  • Vergütung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Ferienbetreuung für Kinder

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 28.10.2018 auf dem Bewerberportal der Großen Kreisstadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de einreichen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Link vom Haupt- und Personalamt unter der Telefonnummer 07541/203-1138 gerne zur Verfügung.

Stelleninformation und Bewerbung